Aktuelles vom
Forstbetrieb Thunersee-Süd

Der Forstbetrieb Thunersee-Süd ist ein dem öffentlichen Recht unterliegendes selbständiges Gemeindeunternehmen. Das Forstrevier umfasst die Gemeinden Spiez, Wimmis, Aeschi, Krattigen, Leissigen, Därligen, Erlenbach i. S., Därstetten und Oberwil i. S.
Der Betrieb bewirtschaftet die Wälder der Gemischten Gemeinde Aeschi sowie der Einwohner- und Burgergemeinden Leissigen, Krattigen und Wimmis. Im Auftrag bewirtschaften wir diverse weitere öffentliche und private Wälder.

Das Neuste aus dem Wald

Willkommen zurück

Willkommen zurück

Ab dem 1. Dezember erhalten wir Verstärkung von einem bekannten Gesicht: Herzlich willkommen zurück, Keanu Ringgenberg! Es freut uns sehr, dass wir Keanu wieder für den Wald gewinnen konnten. Keanu hat im Sommer erfolgreich seine Lehre als Forstwart bei uns...

mehr lesen
Impressionen aus dem Revier

Impressionen aus dem Revier

Dank unserer Tätigkeit in der Natur beobachten wir immer wieder wunderbare Szenen. Einige dieser speziellen Momente möchten wir gerne mit euch teilen. Zum Beispiel diese schöne Stimmung im Horewald oberhalb von Leissigen: Wunder der Natur - spezielle Wuchsformen:...

mehr lesen
Einsätze von Schulklassen

Einsätze von Schulklassen

Im September habe zwei Schulklassen aus Wohlen AG und Regensdorf ZH rund 200 Personentage für unsere Wälder geleistet. Die SchülerInnen haben mehrere 100 kg Neophyten ausgerissen, rund 2km Wander- und Begehungswege unterhalten, 250 m Waldrand aufgelichtet und...

mehr lesen